Die Geschäftsstelle Feuerungskontrolle

Die Geschäftsstelle Feuerungskontrolle (GFK) wird seit dem 1. November 1997 vom Verband der Innerschweizer Feuerungskontrolleure (VIF) geführt. Sie nimmt als ISO 9001 zertifiziertes Dienstleistungsunternehmen zentrale Aufgaben im Bereich der gesetzlich vorgeschriebenen Feuerungskontrolle in der Zentralschweiz wahr. Sie tut dies im Auftrag der kantonalen Umweltschutzämter, denen die gesetzliche Aufsicht obliegt, und der für den Vollzug zuständigen Gemeinden. Die Aufgaben der GFK sind mit diesen Partnern vertraglich geregelt. Sie lassen sich auf die folgenden vier Tätigkeitsfelder aufteilen.

  • Koordination Öl- und Gasfeuerungen bis 1000 kW die für Kantone
  • Administration Öl- und Gasfeuerungen bis 1000 kW für Gemeinden
  • Koordination Holzfeuerungen bis 70 kW für Kantone
  • Administration Holzfeuerungen bis 70 kW für Gemeinden

Detaillierte Informationen zu den Tätigkeitsfeldern entnehmen Sie bitte dem "Jahresbericht der Geschäftsstelle Feuerungskontrolle", welcher unter Links heruntergeladen werden kann.

Unsere MitarbeiterInnen

Samuel Gerig
Geschäftsführer
Kontakt mit Herr Gerig
Im Betrieb seit 01.11.2015

Samuel Gerig
Samuel Gerig

Doris Meier
Sachbearbeiterin
Kontakt mit Frau Meier
Im Betrieb seit 01.01.2019

Doris Meier
Doris Meier

Jolanda Sivillica
Sachbearbeiterin
Kontakt mit Frau Sivillica
Im Betrieb seit 01.09.2020

Jolanda Sivilica
Jolanda Sivillica

Adresse

Geschäftsstelle Feuerungskontrolle
Hasenmoosstrasse 1
6023 Rothenburg

Tel. 041 317 21 21
Fax 041 317 21 20
sekretariat@gesch-feuko.ch

Bitte benutzen Sie für Mitteilungen, Adressänderungen
unser Kontaktformular oder das Formular Materialbestellungen.